willkommen in unseren Büro

Seminarmanagement der systemischen Ausbildungen / Raumvermietung

Susanne Simon-Grad, Sabine Schäfer und Dana Haberkamp kümmern sich mit Herzblut um all Ihre organisatorischen Anliegen.

Wir stehen Ihnen rund um die Themen Teilnehmerverwaltung, Terminänderungen, Nachholtermine, Vermietung unserer Räume oder für Ihre individuelle Anfrage gerne zur Verfügung.

Unsere Büro-Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag:

09:00 – 16:30 Uhr

Freitag: 09:00 – 13:00 Uhr

Tel. 0711- 72 23 33 9-0

E-Mail: office@kroeberkom.de

 Fax: 0711 -72 23 33 9-99

Was unterscheidet erfolgreiche Menschen von weniger erfolgreichen?

Diese Frage stellten sich Anfang der 70er Jahre der Mathematiker Richard Bandler und der Linguist John Grinder.
Das Kommunikationsmodell des NLP entstand durch die genaue Analyse der Arbeit erfolgreicher Therapeuten – des Hypnosetherapeuten Milton Erickson, der Familientherapeutin Virginia Satir und des Gestalttherapeuten Fritz Perls. Bandler und Grinder entwickelten daraus vielfältige Techniken, deren hohe Wirksamkeit in kürzester Zeit NLP zu einer der effektivsten Kommunikationsmethoden machte.

NLP setzte in allen persönlichen und beruflichen Bereichen der Persönlichkeitsentwicklung, in der Wirtschaft, Pädagogik, Medizin, Therapie und im Sport neue Standards.

Was verbirgt sich hinter dem Kürzel NLP?

Neuro= Durch unsere Sinne nehmen wir alle Informationen auf, die in unserem Nervensystem erarbeitet werden. Dieser Prozess beeinflusst unser Denken und Fühlen.

Linguistisch= Durch verbale und nonverbale Kommunikationssysteme kodieren wir unsere neuralen Repräsentationen und geben den Dingen eine Bedeutung. Sprache ist der individuelle Ausdruck unserer subjektiven Wahrnehmung. Sie beeinflusst unser Denken – unser Denken beeinflusst unsere Sprache

Programmieren= Sinnvolle innere Programme erweitern, nicht mehr sinnvolle verändern. Positives verstärken – Negatives verändern. Da “Programmieren” durch die Computerwelt besetzt ist, reden wir heute auch von “Prozessentwicklung”.

Wie lernen Sie NLP bei uns?

In unseren Seminaren steht das persönliche Erleben im Vordergrund. Alle Inhalte werden kompakt vermittelt und durch die Trainer demonstriert. Die Teilnehmer üben dann die Themen an praktischen Beispielen aus Ihrer Erfahrungswelt. Dadurch ist ein optimaler Transfer in Ihren beruflichen und persönlichen Alltag gewährleistet.

Wir legen viel Wert auf eine angenehme Atmosphäre in der Lernen Freude macht.

  • Jeder Mensch ist wie ein eigenes Universum und hat dementsprechend jeweils ein ganz eigenes Modell der Welt.
  • Die Landkarte ist nicht das Gebiet: Das Verhalten eines Menschen richtet sich nach seinem (internen) Modell der Welt – und nicht danach, wie die Welt „da draussen“ „wirklich“ ist.
  • Es gibt keine „richtigen“ oder „falschen“ Modelle der Welt, sondern lediglich solche die hilfreich oder weniger hilfreich sind, unser Leben auf die Weise zu gestalten, wie wir uns es erhoffen.
  • Veränderung ist möglich – wenn wir es wünschen.
  • Menschen haben bereits alle nötigen Ressourcen für jede erwünschte Veränderung in sich. D.h.: „NLPler“ sind „Katalysatoren“ für das Entdecken der im einzelnen Menschen schon vorhandenen Lösung.
  • Menschen treffen stets die beste ihnen zur Verfügung stehende Wahl;wenn sie eine bessere Möglichkeit erkennen, werden sie diese auch nutzen.
  • Hinter jedem auch noch so problematischen Verhalten / Symptom steckt eine positive Absicht.
  • Die Bedeutung Deiner Kommunikation ist die Reaktion, die Du auf sie erhältst.
  • Je mehr Flexibilität Du in Deiner Kommunikation zur Verfügung hast,desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, daß Du die gewünschte Reaktion von Deinem Gegenüber erhältst.
  • Wenn Deine Kommunikation ihr Ziel nicht erreicht, versuche einfach etwas anderes, statt mehr desselben.
  • In unserer Kommunikation gibt es keine „Fehler“, sondern nur Feedback, aus dem wir lernen können.
  • Rapport (Kontakt) heißt, anderen Menschen in ihrem Modell der Welt zu begegnen.
  • Der Mensch ist wertvoll – sein Verhalten ist kritisierbar.

anerkannte Ausbildungen

Unsere Ausbildungen sind anerkannt vom DVNLP (Deutscher Verband für Neurolinguistisches Programmieren), wir sind zertifiziertes Lehrinstitut der ECA (European Coaching Association) sowie anerkanntes Ausbildungsinstitutsmitglied des Deutschen Verbandes für Coaching und Training (dvct). Die Ausbildungen sind damit von bedeutenden Verbänden anerkannt. Absolventen können sich bei Erfüllung weiterer Kriterien vom DVCT, DVNLP und der ECA lizensieren lassen. Wir informieren Sie gern.
Die Zertifizierung zum Coach, DVNLP ist in Verbindung mit Zusatzleistungen wie NLP-Practitioner und NLP-Master usw. möglich – siehe Zertifizierung.

login

Willkommen zurück bei

Kröber Kommunikation

Sie haben noch keinen Account?