9 Levels of Value Systems

Das Modell der 9 Levels of Value Systems stellt die Entwicklungen von Wertesystemen bei Personen, Gruppen und Organisationen dar. Daraus lassen sich ein besseres Verständnis ableiten und vor allem etwaige Veränderungsnotwendigkeiten. Wie passt eine Person in ein Unternehmen, wie passt eine Abteilung oder ein Team von den handlungsleitenden Werten in das aktuelle Aufgabenfeld? Welche Herausforderungen werden von der Umwelt / dem Markt gestellt und wie erfolgversprechend sind die aktuellen Wertesysteme? Lassen sich aktuelle und zukünftige Herausforderungen mit dem aktuellen Wertebewusstsein und Verhalten meistern? Das 9 Levels Modell ist ein Werte-Metamodell, ein Entwicklungsmodell für die Persönlichkeitsentfaltung und die Evolution von Organisationen und Kulturen.

Die 9 Levels sind eine Simplifizierung der Graves’schen Theorie und machen diese in einem Modell somit nutzbar für die Entwicklung von Menschen, Gruppen und Organisationen. Das Modell der 9 Levels hilft, Menschen, Gruppen und Organisationen wie auch deren Aktionen und Reaktionen besser zu verstehen. Die 9 Levels und die Theorie der Wertesysteme stellen die Dynamik dar, die für die Entwicklung von Individuen, Gruppen und Organisationen verantwortlich ist. Die Wertesysteme – man nennt sie auch gerne die psychologische DNA – bringen Denkweisen, Glaubensätze, innere Befindlichkeiten und Organisationsprinzipien zum Ausdruck. Mit den 9 Levels werden diese messbar – und damit auch veränderbar.

Informationen zur Zertifizierung:

Sie investieren 2.950,- Euro zzgl. MwSt. und erhalten:

  • 5 Freiprofile
  • Supervision
  • Umfassende Dokumentation
  • 4 verschiedene Bücher zum Thema
  • 1 CD „9 Levels im Vertrieb“
  • 1 Pinnwand-Bespannung „Motiv-Treppe“ inkl. Tasche
  • Zugang zum 9 Levels Master Portal
  • Newsletter
  • Aktive Unterstützung – Vertriebssupport
  • Return on Investment nach 10 bis 15 Anwendungen
  • Start in die Zertifizierung. Ziel, Agenda, Vorstellung
  • Selbsterlebnis: Ausfüllen eines Individual-Fragebogens
  • Das Modell und sein Ursprung
  • Grundaxiome des Modells
  • Die 2 Seiten des Modells
  • Die 9 Levels im Einzelnen
  • Einsatzgebiete des Modells
  • Personen in den 9 Levels
  • Gruppen in den 9 Levels
  • Organisationen in den 9 Levels
  • Musterbeispiele von Analysen
  • Handlungsempfehlungen und Herangehensweisen
  • Workshop-Übungen
  • Die 9 Levels im realen Leben
  • Fallstudien und Simulationen
  • 9 Levels in Filmsequenzen
  • Soll- und Ist-Abgleich
  • Voraussetzungen für Veränderungen
  • Hebel für die Veränderung
  • Begleitvarianten in Beratungsprojekten
  • Expertenwissen: Abgrenzungen zu anderen Modellen, Graves und seine Weiterentwicklungen
  • 9 Levels in der Trainingsberatungspraxis:
  • Einzelcoaching
  • Führungskräfteentwicklungen
  • Teamentwicklungen
  • Vertriebsoptimierungen
  • Change Management
  • Unternehmenskulturentwicklungen
  • Typischer Projekteinsatz
  • Support durch das Institut
  • Best Practice Austausch
  • User-Days
  • Zertifikate

Ihr Nutzen als zertifizierter Berater und Trainer:

Sie erhalten Zugang zu einem wissenschaftlich fundierten und in der Praxis erprobten Modell, das Ihnen und Ihren Kunden eine völlig neue Perspektive auf die aktuelle Situation ermöglicht.
Sie können sowohl das IST – also die aktuelle Situation – analysieren und klarer erkennen, als auch das SOLL, also die zukünftig optimale Situation bestimmen. Durch ein klares Ist und Soll sind die Stellhebel greifbar, mit denen nachhaltige und tiefgreifende Veränderung gelingen kann. Diese Stellhebel erkennen Sie in den Zertifizierungen.

Ihr Trainer

Markus Brand (Ausbildungsleiter)

9 Levels-Berater und Ausbilder, Reiss Motivation Profile® Master und Ausbilder, SCIL Master, Insights Discovery Practitioner, MBTI-lizensiert

Markus Brand ist Diplom-Psychologe, Managementtrainer, Coach, Autor und Speaker. Nach fünf Jahren als Key Account Manager im Bereich HR Recruiting gründete er 2002 die b2 consulting GmbH, die u. a. Führungskräfte bei beruflich relevanten und psychologischen Fragestellungen unterstützte. Mit Frauke Ion eröffnete er 2006 das Institut für Lebensmotive, 2014 das Institut für Persönlichkeit, welches als modernes Trainings-, Coaching- und Beratungsinstitut diagnostikbasierte Persönlichkeitsentwicklung anbietet. Markus Brand hat umfangreiche Coachingausbildungen, u.a. in systemischer Transaktionsanalyse und lösungsfokussierter Kommunikation. Darüber hinaus ist er zertifiziert in der Arbeit mit dem Reiss Motivation Profile®, Insights Discovery, der SCIL Performance Strategie sowie MBTI.

Bereits 2014 wurde er zum 9 Levels-Berater zertifiziert und gehört heute zu den erfahrensten 9 Levels-Experten. Als Ausbilder ist er qualifiziert, andere interessierte Menschen für die Nutzung und Anwendung der 9 Levels of Value Systems auszubilden.