kommende Termine

18.02.2022

– 25.06.2022

10 Tag(e)

Kröber Stuttgart, Präsenz mit Onlinemodulen

5.000,00 

zzgl. gesetzlicher MwSt.

zoom Logo in blau

Termine finden über zoom statt.

WoTa

Wochentagsausbildung

NLINE

Online-Ausbildung

Systemische Führung / New Work

Die Zukunft unserer Arbeitswelt ist geprägt von hoher Komplexität bei hohem Tempo kontinuierlicher Veränderungen. Digitalisierung, demografischer Wandel und neuartige Bedürfnisse der Mitarbeitenden und Kunden verändern Organisationen und fordern Führungskräfte heraus.

Zu bewältigen ist das bisher unmöglich Erscheinende: Umgang mit Komplexität bei gleichzeitig abnehmenden Strukturen und eine hohe Anpassungsfähigkeit bei geringer Planbarkeit. Führungskräfte müssen in diesem Spannungsverhältnis vermeintlich Gegensätzliches ausbalancieren. Wie können es Mitarbeitende in Führungsrollen unter diesen Rahmenbedingungen des digitalen Zeitalters schaffen, Menschen und Organisationen in eine gute Zukunft zu führen und sinnhafte Arbeit zu gestalten?

Das Führen ohne Vorgesetztenfunktion im agilen Kontext und das Führen in stärker hierarchisch geregelten Strukturen gehört gleichermaßen zur zukunftsfähigen Führung wie das Führen von verteilten Teams, in und von Netzwerken. Folglich hängt die Wirksamkeit und der Mehrwert von Führung vor allem von der Fähigkeit ab, das eigene Führungshandeln kontextspezifisch zu reflektieren und zu adaptieren.

Zukunftsfähige Führung erfolgt auf Augenhöhe und ist systemisch geprägt

Eine wirksame Führungskraft sieht sich als Teil eines dynamischen und komplexen Systems. Sie richtet bewusst auch den Blick auf sich selbst. Sich und andere zu führen bedingt Selbstreflexion und die Auseinandersetzung mit den eigenen Denkmustern, Glaubenssätzen und Gefühlsstrukturen. Dazu gehört anzuerkennen, dass man als Führungskraft in dieser von vielseitigen Erwartungen geprägten Zeit auch fehlbar ist. Die Sicht auf Fehler als Quelle für Lernen und Weiterentwicklung ist eine zentrale Voraussetzung, dass Mitarbeitende und Führungskräfte ihr Potenzial entfalten können. Eine offene Feedbackkultur führt dazu, dass die Mitarbeitenden sich trauen, Verantwortung zu übernehmen und Entscheidungen zu treffen. Zukunftsfähige Führung kann nur auf Augenhöhe erfolgen. In einem solchen Umfeld bringen Mitarbeitende gerne ihre eigenen Ideen ein, sprechen Probleme offen an und entwickeln Vertrauen. Die Führungskraft handelt transparent, gibt gleichzeitig Orientierung und Freiräume und fördert dadurch die Selbstverantwortung. 

Systemische Führung ist erlernbar

Wir begleiten Sie in unserer Ausbildung dabei, Ihre Persönlichkeit und Ihre Kompetenzen für zukunftsfähige Führung und die Gestaltung von sinnhafter Arbeit (weiter) zu entwickeln. Durch die Vermittlung von innovativen Tools und das Angebot von Lern-, Anwendungs- und Reflexionsräumen bestärken wir Sie darin, systemische Führung im globalen und digitalen Zeitalter umzusetzen und gemeinsam mit Ihren Mitarbeitenden zu praktizieren. Wir lernen gemeinsam in thematischen Modulen in Präsenz sowie Online, mit Trainer*in und selbstgesteuert. Die theoretischen Grundlagen werden durch kurze Impulse eingeführt und in Gruppenarbeiten und Fallstudien praktisch angewendet. Zwischen den Modulen haben Sie in Peer-Groups die Möglichkeit, das Gelernte durch Übungen weiter zu vertiefen und mit anderen Teilnehmenden darüber zu reflektieren. Flankiert wird die Ausbildung durch das Angebot der Teilnahme an einer komplexen Führungssimulation, in der Sie die Ausbildungsinhalte realitätsnah erproben können.

Diese Ausbildung ist ein Zertifikatslehrgang der Steinbeis+Akademie*.

Daher erhalten Sie bei erfolgreichem Abschluss zusätzlich zum Zertifikat von KRÖBER Kommunikation das Steinbeis-Zertifikat.

Ausgewiesen wird der Workload (studentischer Aufwand aus dem sich ECTS errechnen lassen).

*In der Steinbeis+Akademie sind alle Zertifikatslehrgänge zusammengefasst.
Es ist ein Unternehmen im Verbund der Steinbeis-Hochschule Holding GmbH.

kommende Workshops

12.11.2021

– 12.11.2021

1 Tag(e)

Kröber Stuttgart

49,00 

zzgl. gesetzlicher MwSt.

25.11.2021

– 25.11.2021

1 Tag(e)

Online

49,00 

zzgl. gesetzlicher MwSt.

zoom Logo in blau
NLINE
zoom Logo in blau

Termine finden über zoom statt.

Einführungsworkshops

Über unsere 1-tägigen Einführungsworkshops bekommst Du einen ersten Eindruck in die Systemische Führung / New Work – Ausbildung. Lerne mit unseren Trainern und erlange anhand von Praxisbeispielen die wichtigsten Grundlagen für die direkte Anwendung.

 

In unserer Weiterbildung Systemische Führung/New Work mit Steinbeis+Akademie Zertifikat begleiten wir Sie dabei, Ihre Persönlichkeit und Ihre Kompetenzen für zukunftsfähige Führung und die Gestaltung von sinnhaften Arbeitsweisen (weiter) zu entwickeln. Durch die Vermittlung von innovativen Tools und das Angebot von Lern-, Anwendungs- und Reflexionsräumen bestärken wir Sie darin, systemische Führung im globalen und digitalen Zeitalter gemeinsam mit Ihren Mitarbeitenden zu praktizieren.

kommende Infotermine

Erhalten Sie in unseren kostenlosen Infoterminen erste Eindrücke zu unseren Ausbildungen.

01.11.2021

18:30 -

20:00 Uhr

Online

15.11.2021

18:30 -

20:00 Uhr

Online
zoom Logo in blau

Termine finden über zoom statt.

Unsere kostenfreien Infotermine

Über unser Angebot der kostenfreien Infotermine können Sie sich vorab einen Eindruck über unsere Ausbildungen machen.

 

Die Inhalte und Aspekte der jeweiligen Ausbildung werden durch einen unserer Trainer entweder an einem unserer Trainingsstandorten oder Online durchgeführt und ist für jeden Interessenten kostenlos.

Das Trainerteam

Das Trainerteam besteht aus erfahrenen Coachs und Trainern.


Sie begleiten Sie während der Ausbildung und stehen für Ihre Fragen zur Verfügung.

Portrait von Asja Mize
Asja Miže
Manuel Pflumm
Manuel Pflumm

login

Willkommen zurück bei

Kröber Kommunikation

Du hast noch keinen Teilnehmer-Account oder hast dein Passwort vergessen?