Entwicklungs- und Karrierecoach

Wahlweise mit Steinbeis-Zertifizierung möglich!

Systemisch ausgerichtete und zertifizierte Spezialisierung für Coaches, Trainer, Berater, Personalentwickler und Führungskräfte. Das gesamte Training ist interaktiv gestaltet. Die Teilnehmer lernen die wichtigsten Tools und Methoden in Praxisübungen in Form von Team- und Einzelarbeiten anzuwenden.

Ziele der Ausbildung

In Zeiten stetiger Veränderung, agiler Transformation und Digitalisierung ist es zunehmend eine Herausforderung, seinen eigenen beruflichen Weg hin zu einer sinnstiftenden und erfüllenden beruflichen Betätigung zu finden – sei es innerhalb oder außerhalb von Organisationen.

In dieser Ausbildung erlernen Sie Methoden und Tools, um berufliche Veränderungsprozesse zu begleiten. Dadurch werden sie befähigt, persönliche und berufliche Entwicklung und Karrieren von Menschen gezielt zu unterstützen und zu fördern.

 

Seminarmethoden und Inhalte – praxisnah und systemisch fundiert

Die Inhalte und Methoden dieser Ausbildung fokussieren sich dabei schwerpunktmäßig auf folgende Themen und Zielgruppen:

  • Karriereentwicklung von Mitarbeitern und Führungskräften
  • Tools und Methoden für Führungskräfte, um Entwicklung und Karrierewege von Mitarbeitern zu begleiten und zu fördern
  • Professionelle Begleitung von Menschen, die sich beruflichen verändern möchten oder müssen, sich um- oder neuorientieren möchten
  • Unterstützung von Berufsstartern und Young Professionals, damit sie sich auf ihr gewünschtes berufliches Ziel fokussieren, und ihre Karriere zielgerichtet und erfolgreich angehen können

Um diese Ziele im Coaching erfolgreich umzusetzen, arbeiten wir mit einer Vielzahl von systemischen Methoden, die Stärken, Fähigkeiten, Potenziale, Interessen, Motivationen und Werte von Menschen im Berufsleben aufzeigen. Damit können neue Karriere- und persönliche Entwicklungswege entdeckt und angegangen werden.

 

Voraussetzungen – Offen für Profis

Diese Spezialisierungs-Ausbildung richtet sich an systemische Coaches, Trainer, Berater, Personalentwickler und Führungskräfte, die eine systemische Haltung haben, da die vermittelten Methoden auf einer entsprechenden Haltung und methodischen Grundlage aufsetzen.

Sie sind bereit, über sich selbst zu reflektieren, haben Lust darauf, in Übungen Tools zu erproben und die für einen systemisch arbeitenden Entwicklungs- und Karrierecoach notwendige Haltung einzunehmen und haben Freude am Umgang mit Menschen.

Weitere Voraussetzungen

Eine Coach-, Trainer-, Berater-, Mediator-Ausbildung oder Entsprechendes oder eine psychologische Fachausbildung wie NLP, TA… oder Erfahrung in der Arbeit mit Teams.

Orientierung, berufliche Biographie, Zielfindung (2 Tage)

  • Wo komme ich her? und wo stehe ich heute? Wo will ich hin?
  • Die eigene Rolle im Karrierecoaching Prozess finden
  • Orientierung erlangen durch die Biographische Rückschau/Standortanalyse
  • Erkennen von Kompetenzen, Werten, Qualifikationen und Stärken
  • Die eigenen Stärken, Kompetenzen und Werte mit dem persönlichen Ziel verbinden
  • Aktivierung verdeckter Ressourcen
  • Wie verdeckte Leitmotive und Motivatoren uns unbewusst treiben

Coaching zur Unterstützung von Mitarbeitern und Führungskräften, Gespräche und Interviews (2 Tage)

  • Unterstützung der Karriereentwicklung durch Karrierecoaching in Unternehmen
  • Erkennen der eigenen Talente, Berufung und Sinnhaftigkeit
  • Persönliche Erfolgsbausteine finden und Entwicklungsfelder benennen
  • Verbesserung + Optimierung Ihrer Karrierechancen
  • Kriterien für erfolgreiche Akquise- und Bewerbungsprozess
  • Schwierige Gesprächssituationen Vorbereiten und Gestalten
  • Lösungsorientierter und Konstruktiver Umgang mit Rückschlägen und inneren Widerständen
  • Stärkung der inneren Haltung und Motivation

 Entscheidungen, Ziele und Maßnahmenentwicklung (2 Tage)

  • Die richtigen Entscheidungen treffen
  • Entscheidungsvarianten klar erkennen und offen begegnen
  • Zugewinn an Klarheit und Sicherheit für den nächsten Schritt
  • Das Ziel überprüfen und zum Leben erwecken
  • Perspektiven, Ziele und einen Maßnahmenplan entwickeln

Abschlusspräsentation (1 Tag)

  • Der Blick zurück, der Blick nach vorn
  • Konzeptpräsentation und Besprechung
  • Feedback zur Ausbildung & Reflektion individueller Lernprozesse
  • Abschlussfeier

Abschluss

Erstellen eines Karriere- und Entwicklungsleitfadens.

Nach erfolgreichem Abschluss und Vorliegen aller Anforderungen erhalten Sie das Zertifikat „Entwicklungs- und Karrierecoach“ von KRÖBER Kommunikation.

Zertifizierung durch KRÖBER Kommunikation und wahlweise Steinbeis-Zertifizierung

Wenn Sie die Steinbeis-Zertifizierung wählen erhalten Sie bei erfolgreichem Abschluss zusätzlich zum Zertifikat von KRÖBER Kommunikation das Zertifikat der Steinbeis+Akademie*. Ausgewiesen wird der Workload (studentischer Aufwand aus dem sich ECTS errechnen lassen).

Für das Zertifikat der Steinbeis+Akademie entstehen Zusatzkosten.

*In der Steinbeis+Akademie sind alle Zertifikatslehrgänge zusammengefasst. Es ist ein Unternehmen im Verbund der Steinbeis-Hochschule Holding GmbH.

Idealerweise geben Sie das bei Ihrer Anmeldung gleich mit an, damit wir das bei der Steinbeis+Akademie rechtzeitig melden und Sie das Zertifikat beim Abschluss erhalten können.

Das Trainerteam

Das Trainerteam besteht aus erfahrenen Trainerinnen, Entwicklungs- und Karrierecoaches. Sie begleiten Sie während der Weiterbildung und stehen für Ihre Fragen persönlich zur Verfügung.

Andrea Sewald (Ausbildungsleiterin)
Trainerin, Beraterin, Systemischer Business Coach, Team Coach (SHB),
Zertifizierter Coach und Trainer, DVCT, NLP-Practitioner (DVNLP), Insights MDI Berater, Karrierecoach, Personalentwicklung, Fach- und Führungskräftecoach

Katharina Schwarz
Trainerin, Beraterin für digitale Transformation, Systemischer Business Coach (SHB)/ Team Coach (SHB), Karriere- und Entwicklungscoach (SHB), Wirtschaftsmediatorin (nach BMWA), langjährige Erfahrungen als Managerin in der Personalentwicklung und als HR Business Partner, Führungsverantwortung im Personalmanagement

Zeitplan

Zeitaufwand
Entwicklungs- und Karrierecoach
TageStunden
Seminartage756
Peergroup Treffen außerhalb der Seminarzeit (freiwillig)18
Erstellung der Abschlusspräsentation0,54
Erstellung eines Verlaufs- und Ergebnisbericht (nur bei SHB Zertifizierung erforderlich)0,54
Gesamt972