KRÍBER Kommunikation
Menu

Impulsabend

Impulsabend - was ist das?

Der Impulsabend ist f├╝r unsere Teilnehmer/innen und Absolvent/innen kostenfrei und dient in erster Linie dem gruppen├╝bergreifenden ├ťben, dem Austausch und Netzwerken sowie der Information. 
Er findet mehrmals im Jahr (au├čer Ferienzeit) statt. 
Bitte kurz anmelden per Telefon 0711-722 333 9-0 oder per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots gesch├╝tzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Danke.

Ablauf: Beginn 19 Uhr Treffpunkt ist ab ┬Ż Stunde vor Beginn, also ab 18.30 Uhr

Impulsvortrag ca. 1 Stunde, danach kurze Pause
anschlie├čend Zeit zum ├ťben und Austauschen, coachen, netzwerken usw.

Impulsabend in M├╝nchen: Montag, 15. Juni 2015 Daniel Zacher und Michael Schmidt

wie immer bei authentica in M├╝nchen-Perlach, in der Neubiberger Stra├če 15.

Daniel Zacher und Michael Schmidt, beide F├╝hrungskr├Ąfte in der Wirtschaft und Inhaber ihrer Beratungsfirma Viabilita, haben uns einen spannenden und interessanten Impulsabend mit diesem Thema bereitet:

Die F├╝hrungskraft als Coach im Kontext des WKD-Modells

Die Anforderungen an F├╝hrungskr├Ąfte befinden sich aktuell mehr denn je im Wandel.

Vorgesetzte und Manager sollen motivieren, begeistern, Gestaltungsspielr├Ąume f├Ârdern, nicht mehr als n├Âtig einengen und vor allem eins- 
nicht alles besser wissen, keine L├Âsungen pr├Ąsentieren und nicht die besten Fachexperten ihrer Abteilung sein.

Der F├╝hrungskraft verbleibt damit neben der Rolle des Entscheiders, Richtungsgebers und Strategen zugleich die des Coachs, wie sie auch in vielen Publikationen und Expertenrunden proklamiert wird. Eine vormals existente weisungsbefugte, disziplinarische Instanz im Unternehmen tritt dabei immer mehr in den Hintergrund.

Jedoch ergeben sich die unterschiedlichsten Spannungsfelder in diesem Aufgabenkontext.

Sind Unternehmen, auch wenn sie es fordern, denn ├╝berhaupt bereit dazu, diese ver├Ąnderte Rolle zu akzeptieren? Ist es denn ├╝berhaupt die F├╝hrungskraft selbst?

Und inwieweit k├Ânnen dann professionelle, systemische Coaching-Instrumente sie dabei unterst├╝tzen?

Gerade diesen Aspekt haben Daniel und Michael im Rahmen des Wollen-K├Ânnen-D├╝rfen-Modells mit einem Vortrag, Rollenspiel und gemeinsamer Reflexion im Workshop-Setting gearbeitet und diskutiert. Dabei lag der Fokus auf den Instrumenten des Einzel- und vor allem des Team-Coachings.

F├╝r Getr├Ąnke und eine Knabberei war wie immer gesorgt, der Abend war v├Âllig kostenfrei. Wie immer gab es auch Gelegenheit zu netzwerken, andere Absolventen und Teilnehmer kennenzulernen. Wir haben uns sehr an diesem inspirierenden Abend gefreut!

Herzliche Gr├╝├če Birgid und Dietmar 

Zum Reflektieren, Austauschen und Neues Lernen!

Noch zwei Pl├Ątze verf├╝gbar!

Beginn: Do, 27. Okt 2016 9:30
Ende: Do, 27. Okt 2016 17:00
Teilnehmer: 9
Preis / Investition *: 240,00 ÔéČ
Ort: M├╝nchen (aut)